GEHE deine BERUFUNG & dein Projekt

Es gibt immer Menschen, die sich auf dem Weg zu ihrer BERUFUNG machen. Sie fühlen sich oft in ihren angestammten Berufen und Jobs nicht mehr wohl. Dies liegt keinesfalls daran, dass die Jobs schlecht sind oder die Menschen schlecht behandelt werden. Sehr oft sind dies Menschen die scheinbar “ alles im Leben erreicht “ haben :-), jedoch sie empfinden keine ERFÜLLUNG.
Viele beginnen dann zu suchen, nach dem was sie RUFT – ihre BeRUFung, ihr Dharma oder ihre Lebensaufgabe:-)

Jeder von uns kann sich erinnern, dass es bestimmte Tätigkeiten gibt, in denen wir aufgehen, wo die Zeit verrinnt, wo wir komplett in unser Tun versinken und uns das TUN keine Energie kostet. Wir empfinden eine Glückseligkeit dabei, ein Gefühl des erfüllt seins.

Dies alles sind Merkmale, dass jemand bei seinem Daseinszweck angelangt ist:-) Es ist eine Tätigkeit, welche nie in Frage gestellt wird und von der man die Vorstellung hat, sie bis ins hohe Alter ausführen zu wollen. Dieses Tun wird niemals als “ Arbeit “ und anstrengend empfunden.

Diese deine höchst individuellen Qualitäten und Talente wollen durch dich in die Welt kommen. Sie wollen zum Ausdruck gebracht werden.

Es kommt mir oft vor, wie wenn BEIDE sich suchen,

  • der Mensch seine BERUFUNG
  • die BERUFUNG den Menschen

Das GEHEN kann nun folgende Dinge in den Bereichen BERUFUNG & PROJEKTE

Das GEHEN kann die Berufung sichtbar und erkennbar machen. Es werden deine individuellen Qualitäten sichtbar gemacht. Je nachdem wie “ versteckt “ du “ dein Ding “ hast :-)), kommt auch oft gleich die Information relativ genau zum Vorschein 🙂 Ansonsten bedarf es einer schichtweisen Offenlegung des eigenen Potentials.

Damit einhergehend melden sich fast immer Zweifel und Ängste vor der Veränderung. Besonders der Bereich Berufung ist stark mit Ängsten besetzt.

Die Berufung oder das geplante persönliche Projekt können schon im Vorfeld erfahren werden. Es kann der Weg schrittweise “ vorgegangen “ werden. Dies stärkt das Vertrauen und macht die Schritte leichter.

Klicke hier und informiere dich über


GEH DICH FREI für Unternehmen

GEH DICH FREI für Unternehmen